Es war schon immer dein Traum in einem Magazin veröffentlicht zu werden? Nimm dir jetzt die Zeit und bewirb dich noch heute als INKED boudoir Model.
Wir brauchen hierfür ein paar deiner persönlichen Daten, Maße und Bilder, um dich nach einer Vorauswahl zu einem Casting einladen zu können. Deine Bilder sollten nicht älter als 4 Monate sein und vor allem dein aktuelles Erscheinungsbild, deine Frisur und Tattoos zeigen. Wenn du als INKED boudoir Model für eine Magazinausgabe ausgewählt wirst, dann willigst du ein, dass wir von dir Aktbilder anfertigen dürfen. Solltest du dies nicht wollen, so können wir dich leider nicht mit im Magazin aufnehmen und veröffentlichen. Wir bieten dir aber an, dass du bei Interesse an professionellen Boudoir Bildern auch gern ein separates Fotoshooting buchen kannst. Dann kannst du bestimmen, wie viel du von dir zeigen magst und mit wem du diese Aufnahmen später teilen möchtest. Für eine reibungslose Kommunikation und den Casting-Call benötigen wir deine E-Mail-Adresse und Mobilfunknummer.
Deine gesamten Daten werden nur zur Verarbeitung deiner Bewerbung als INKED boudoir Model genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Nähere Information hierzu findest du in unserem Datenschutzhinweis.


Bitte trage deinen vollständigen Namen und gegebenenfalls deinen Künstlernamen ein.

Bitte trage deine E-Mail-Adresse ein, damit wir dich kontaktieren können.

Bitte trage deine Mobilfunknummer ein, damit wir dich kontaktieren können.

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein, um dich bewerben zu können!

Aus welcher Stadt kommst du?

Aus welchem Land kommst du?

Wie groß bist du?

Bitte trage nur deinen Instagram Profilnamen ein.

Wie bist du auf uns aufmerksam geworden?

Bei deinen Bildern für die Bewerbung solltest du darauf achten einen möglichst natürlich Look zu bewahren. Versuche die Aufnahmen bei ausreichend natürlichem Licht mit dezentem Makeup zu machen und setze deine Tattoos dabei gut in Szene.

Ganzkörperbild, auf dem man deine Tattoos gut sehen kann.

Portraitbild, auf dem man dein Gesicht gut sehen kann.

Ein Bild, auf dem man dein Lieblings-Tattoo gut sehen kann.

Die Aktfotografie gehört zum künstlerischen Genre der Fotografie und zeigt immer einen unbekleideten Menschen. Körperpartien können manchmal von Händen oder auch Harren bedeckt sein, wobei wir im Magazin gern eine nackte Brust und einen unbedeckten Po von dir zeigen möchten. Dein Intimbereich hingegen steht bei uns nicht im Fokus und kann je nach Shooting auch durch die Pose selbst, die Hände, Kleidung oder externe Hilfsmittel (Vorhang, Bettdecke, Kissen etc.) bedeckt sein. Hiermit stimmst du zu, dass wir von dir Aktaufnahmen diese Art (frei sichtbare Brust und nackter Po) anfertigen dürfen.

Deine persönlichen Daten und hochgeladenen Bilder werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die von dir im Zusammenhang mit deiner eingereichten Bewerbungen übermittelten Daten und Bilder werden lediglich zum Zweck der Auswertung der Bewerbung genutzt. Deine persönlichen Daten und Bilder werden von uns gespeichert und unterliegen bei der Verarbeitung den Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes. Die Löschung deiner personenbezogenen Daten und Bilder kannst du jederzeit durch unser Kontaktformular veranlassen.

Bitte tippe die untenstehenden Zeichen ein. Danke.

CAPTCHA image